FragFrauFreitag Logo

Hallo. ich war mit meiner ex 1,5 jahre zusammen ich habe sie sehr geliebt und sie auf Händen getragen sie hat sich dann in den letzten 5 Monaten sehr verändert und ist zur ner kleinen bibbi gworden obwohl sie solche frauen hasst. sie war wie ausgewechselt hatte kaum noch zeit für mich. in sachen liebe war auch dann nichts mehr. habe mir eingeredet das dass nur ne fase ist bei ihr und das dass wieder wird . dann habe ich mitbekommen das sie mit anderen typen schreibt und ihr handy bewacht wie eine Löwein ihr junges da war mir das klar das was faul ist dann vor einen monat bekam ich eine sms von ihr das sie keine Gefühle mehr für mich hat und ein eiskalter gefühlloser klotz geworden wäre also war es vorbei es hat mich sehr mitgenommen und ich war am boden zerstört Sie sagte mir aber sie will mich nicht ganz verlieren und wir haben uns nur gezofft danach jetzt habe ich erfahren das sie wieder einen neuen hat innerhalb 1Monats und das ist genau der typ mit dem sie schon seit 5monaten schreibt habe den Kontakt komplett abgebrochen zu ihr aber der gedanke das sie einen anderen die liebe gibt und mit ihm zusammen ist bringt mich um. Wie kann ich sie am besten vergessen und aus meinem herz und gedanken bekommen? Adrian, 24

Lieber Adrian

Liebeskummer ist furchtbar! und tut wahnsinnig weh und leider kenne auch ich kein einfaches Rezept, ausser Gras über die Sache wachsen zu lassen. Das Entlieben braucht Zeit und es wird darum vermutlich noch eine ganze Weile dauern, bis Sie der Gedanke an Ihre Ex nicht mehr quält, das ist ganz normal. Aber Sie sind noch sehr jung und werden im Laufe der Zeit noch einigen Frauen über den Weg laufen und ich bin sicher, dass das nicht die letzte Liebe in Ihrem Leben war.

Allerdings möchte ich Ihnen noch etwas mit auf den Weg geben. Sie haben im ersten Satz geschrieben, dass Sie diese Frau auf Händen getragen haben und sie schlussendlich zu einer Bibbi mutiert ist. Ich weiss zwar nicht ganz genau, was Sie mit 'Bibbi' meinen, aber ich denke, es geht in Richtung Huscheli; etwas kleinem härzigen, dass beschützt werden muss.

Ich weiss, dass der Gedanke, auf Händen getragen zu werden, für viele Frauen ein ganz wunderbarer ist. Aber in Tat und Wahrheit nimmt man einen Menschen, den man auf Händen trägt, gefangen. Man macht es ihm unmöglich, auf eigenen Beinen zu stehen und zu gehen.

Alles Gute und Liebe für Sie und Ihr leidendes Herz. Ihre Kafi.

© 2022, Kafi Freitag – Built with Gatsby