FragFrauFreitag Logo

Hallo Frau Freitag, ich bin in einer Zwickmühle: habe meinen Ex-Geliebten, dem ich immer noch gelegentlich begegne, getroffen, und er hat mir ganz stolz erzählt, dass er sich nach unserer gemeinsamen Zeit vor 4 Jahren den Frauen gegenüber geöffnet hat, und momentan neben seiner Ehe regelmäßig mit drei anderen Frauen trifft (inkl. Sex). Darf ich seiner Frau, die ich kenne, einen Hinweis geben? Es verletzt auch mich sehr, und ich spüre eine sonderbare Solidarität zu dieser Frau. Was soll ich tun? Nadia, 39

Liebe Nadia 

Spannend, was Ihre Frage bei mir ausgelöst hat. Ich habe sie etwa 5-mal gelesen und war mir dennoch nicht ganz sicher, was Sache ist. Es gibt mindestens 3 Versionen, die ich aus ihr lesen kann. Und darum habe ich sie kurz noch meiner Freundin und bevorzugten Beraterin Sara vorgelesen, welche zu einer gänzlich anderen Auslegung gekommen ist, als ich. Vor diesem Problem stehe ich sehr oft und ich muss mich dann jeweils für eine Leseart entscheiden im Wissen darum, dass es niemals die einzige sein wird und ich vermutlich nicht selten daneben liege mit meiner Interpretation der Dinge. Aber nun sagen Sie, meine LeserInnen, wie Sie die Sachlage deuten würden?

Für mich war anfangs klar, dass Sie mit diesem Mann ebenfalls hinter dem Rücken seiner Frau geschlafen haben und nun von Eifersucht getrieben sind und versuchen, Rache zu nehmen, indem Sie mit der Betrogenen eine Interessengemeinschaft bilden. Aber dann kamen mir plötzlich Zweifel, und ich war mir nicht mehr sicher, ob es die Ehefrau zum Zeitpunkt Ihrer gemeinsamen Geschichte überhaupt schon gab oder ob Sie Ihren Freund mit diesem Geliebten betrogen haben und ihn darum als Ex-Geliebten bezeichnen. 

Und schlussendlich gibt es ja auch noch die Möglichkeit, dass Sie einfach nur eine Affäre miteinander hatten und keiner daneben eine feste Beziehung. Dann wären Ihre Gefühle der Ehefrau gegenüber nämlich vollkommen anders gefärbt, als wenn Sie sie ebenfalls betrogen hätten. Sie können sich vielleicht denken, dass jede dieser Versionen eine andere Antwort von mir bekommen würde. 

Da ich aber auch nicht allwissend bin und meine Antworten auch immer nur meine Gedanken und mein Wertesystem abbilden frage ich Sie einfach mal zurück: Was würde es Ihnen denn bringen, es der Frau zu sagen. Und was denken Sie, würde es dieser bringen? 

Mit gutem Gruss. Ihre Kafi

© 2022, Kafi Freitag – Built with Gatsby