FragFrauFreitag Logo

Hallo Kafi. Bei uns ist ein Riesendrama im Gange und ich weiss nicht weiter. Meine Schwägerin macht Terror weil das grosse Weihnachtsessen in diesem Jahr nicht bei ihr ist, sondern bei uns. Wir sind die letzten 3 Jahre immer zu Ihr nach Deutschland gefahren, jetzt ist es umgekehrt, sie sollen zu uns kommen (CH). Ich habe ein sehr anstrengendes Jahr hinter mir und mir ist der Transfer mit Grosseltern/Eltern/Kindern nach D zu viel. Sie hat angedroht, nicht zu kommen. Was soll ich machen? Steffi, 46

Liebe Steffi
 

Die letzten Wochen und Monate habe ich damit verbracht, in Konflikten zu vermitteln. Ich habe eine Familie, die sich im Erbstreit befindet dazu gebracht, die Angelegenheit an einem runden Tisch im Rahmen einer Mediation zu lösen, anstatt mit keifenden Anwälten aufeinander loszugehen. Ich habe Paare dazu gebracht, sich in Anstand zu trennen und den Streit nicht über die Kinder auszutragen. Und vor ein paar Wochen habe ich an einem Speech an einem Firmenanlass ein Plädoyer für ein friedvolle Firmenaufspaltung gehalten. Wo immer ich kann, appelliere ich an den Verstand der Menschen, mit kühlem Kopf und Würde in einen Konflikt zu gehen. Wir können uns nicht immer aussuchen, mit welchen Rahmenbedingungen wir leben müssen. Aber wir können uns immer aussuchen, wie wir damit umgehen. 

Keine 3000 Kilometer Luftlinie von hier sterben unschuldige Kinder und Erwachsene in einem Krieg, der schon Jahre andauert. Und Hundertausende Familien befinden sich gerade jetzt auf der Flucht und haben kein Dach über dem Kopf, keine Heizdecke und keine Ugg Boots, die sie in diesem kalten Winter wärmen. Und wir sitzen hier in unseren überheizten Wohnungen und führen Kleinkriege darüber, wo man Weihnachten feiert und wer sich dafür bewegen soll. 

Es kann gut sein, dass viele Leserinnen nun erwarten, dass ich Ihnen dazu rate, drüber zustehen und nach Deutschland zu fahren. Aber wie so oft, wenn man was von mir erwartet, wird man mit einer anderen Antwort enttäuscht. Wenn Ihre Schwägerin nicht bereit ist, die Reise auf sich zu nehmen und mit Ihnen und der ganzen Familie zu feiern, dann soll sie es halt lassen. 

 

 

 

 

© 2022, Kafi Freitag – Built with Gatsby