FragFrauFreitag Logo

Ich hab ein niedliches weisses Kaninchen. Darf ich mich innerlich schon auf seinen Tod freuen, weil ich dann aus seinem hübschen Fell einen Kragen für meine Jacke nähen kann? K. Z., 52

Liebe Frau Z

Ich war jüngst mit 2 Freundinnen zum Abendessen verabredet und habe die Kaninchenfell-Sache auch zur Sprache gebracht. Auf unseren Tellern lag Lamm, insofern hatte ich wenig Skrupel, aber die beiden Freundinnen sind Mütter kleiner Buben, die beide Zwerghasen halten und demzufolge stiess meine Themenwahl auf mässige Begeisterung. Sie müssen wissen, dass ich mir seit Jahren eine Kaninchenfell-Jacke wünsche und würde ich nicht im Kreis 4 wohnen, wo Pelz und dergleichen immer noch mit Verrenkungen an Stangen assoziiert werden - ich hätte sie längst.

Aber nun zu Ihnen. Sie tun das Einzig richtige. Es spricht nichts dagegen, einem glücklichen Tier nach dem natürlichen Tode das Fell über die Ohren zu ziehen. Geben Sie dem Kleinen ordentlich Kraftfutter, schliesslich soll der Kragen ja dann auch etwas hermachen. Geniessen Sie die gemeinsame Zeit im Wissen darum, dass sie länger andauern wird, als es dem Hasen lieb ist.

Alles Gute, Kafi

© 2022, Kafi Freitag – Built with Gatsby