FragFrauFreitag Logo

Kann man den Ausdruck "to all traffic" mit "An All Verkehr" übersetzen? Peter, 32

Tags

Lieber Peter

Sie können sich ja nicht vorstellen, wie wohltuend es für mich ist, wieder einmal eine kurze, prägnante Frage zu erhalten. Wenn Sie etwas nach unten scrollen, so werden Sie nämlich sehen, dass die Fragen an mich immer länger und verworrener werden und ich habe bereits ein Team von 12 pensionierten Germanistik-Professoren in meinem Keller einquartiert, die nichts anderes tun, als eingehende Fragen zu zerpflücken, damit ich Ex-Blondie mit bald 20 Jahren zurückliegendem KV-Abschluss diese dann auch verstehen und beantworten kann.

Aber um nun auf Ihre ach so kurze Frage zurückzukommen, so muss ich Ihnen ja gestehen, dass ich erst gelesen hatte, ob man "to all traffic" mit "Anal-Verkehr" übersetzen kann und Sie können sich ja vorstellen, das daraufhin so manche TDS, Trans-derivationale Suche, welche üblicherweise einen unbewussten Suchvorgang, bei dem aus der Oberflächenstruktur eines Satzes mögliche Tiefenstrukturen der eigenen Erfahrung abgeleitet werden, gestartet wurde und Sie werden sich im Laufe dieses Satzes vielleicht noch verwundert eingestehen müssen , wie erstaunlich gescheit eine KV-Absolventin daherreden kann und ich bin überzeugt, dass Sie bereits jetzt oder etwas später nicht mehr im Stande sind oder sein werden, nachzuvollziehen, wie dieser Satz begann und wohin Sie dieser, im Laufe vieler eingeschobener Nebensätze, noch führen wird. Und genau so verhält es sich auch mit dem englischen Begriff "to all traffic". Dieser bedeutet nämlich "in alle Richtungen, oder auch für jeglichen Verkehr" und beinhaltet darum eben auch den Freudschen Verleser 'Analverkehr'. Wie Sie diesen Begriff nun in Ihrem Alltag anwenden, soll Ihnen überlassen sein, aber seien Sie gewarnt; etwas Risikobereitschaft sollten Sie beim Gebrauch dieser Redewendung schon mitbringen.

Ganz freundlich, Ihre Kafi.

© 2022, Kafi Freitag – Built with Gatsby