FragFrauFreitag Logo

Liebe Frau Freitag. Meine Frage ist, kann man eine unerwiederte Liebe nur vergessen in dem man den Kontakt abbricht, oder geht es dann zu mindest schneller? Auch wenn man diese Person sooo gerne hat, er auch ein sehr gueter Freund ist, der mir sehr viel gibt (Mut, mich zum Lachen bringt, Selbstbewusstesin usw)? Oder noch besser wäre ein Rezept gegen Liebeskummer...Herzliche Grüsse und Danke das du mich immer wieder mal zum schmunzeln bringst mit deinen Antworten :). Laura, 19

Liebe Laura

Das mit der unerwiderten Liebe ist keine einfache Sache und Sie dürfen mir glauben, da kenne ich mich bestens aus, gopf! Ich war selber schon oft einseitig verliebt und ich habe dann auch nach Lösungen gesucht, heil aus der Sache rauszukommen, beziehungsweise eine verträgliche Beziehungsweise zu finden, die ohne Liebe auskommt. Man kann das schaffen, aber es braucht etwas Zeit, weil zuerst Gras über die Gefühle wachsen muss und Distanz hat sich dafür als guter Rasendünger erwiesen. Kappen Sie den Kontakt für die erste Zeit, und zwar auch den in virtuellen Welten wie Facebook und Twitter, denn kaum etwas ist schmerzhafter, als tagtäglich mitlesen zu "müssen", was ein begehrter und doch unerreichbarer Mensch so von sich gibt. Wenn Sie dem guten Mann erklären, dass es für Sie heilsam wäre, für eine gewisse Zeit etwas Abstand zu halten, dann wird er dies sicher verstehen und ein offenes Gespräch macht es einfacher, später wieder den Kontakt aufzunehmen.

Was das Rezept gegen Liebeskummer angeht, da muss ich Sie leider enttäuschen. Ich habe, wie sie hier lesen können, alles erdenkliche ausprobiert. Bei Herzschmerz hilft am ehesten noch Ablenkung, eine Disziplin die vorallem Männer gut beherrschen, was sich darin zeigt, dass sie oft innerhalb von 24 Stunden eine neue Frau im Schlepptau haben. Aber auch diese Massnahme ist wenig nachhaltig, holt einem der Schmerz früher oder später trotzdem wieder ein.

Darum rate ich nicht nur zum Aussitzen von Liebeskummer, sondern dazu, ihn regelrecht zu zelebrieren. Schreiben Sie lange Abschiedsbriefe und falten Sie dann zack! ein Schiffchen damit, welches Sie dem nächsten Fluss mitgeben können oder gehen Sie in den Wald und schreien Sie sich den Schmerz von der Seele. Solche Aktionen mögen banal wirken, aber sie helfen wirklich, sich von jemandem zu lösen.

Suhlen Sie sich ruhig etwas in Ihrem Liebesleid! Der Winter ist die perfekte Zeit dafür und wenn der Frühling anbricht, ist Ihr Herzli wieder auf den Beinen, ganz bestimmt!

Eine liebe Umarmung und darüber hinaus auch sonst noch alles Liebe! Ihre Kafi.

© 2022, Kafi Freitag – Built with Gatsby