FragFrauFreitag Logo

Liebe Frau Freitag Ich bin verzweifelt. Ich liebe meine Partnerin über alles, wir teilen jedes Detail unseres Lebens und könnten nicht glücklicher sein. Im Bett aber klemmts, was mich belastet. Egal wie ich es anstelle, sie kommt immer nach ca. 45 sek, aber das erst seit ca 1.5 Jahren, vorher hatten wir oft gemeinsame Orgasmen. Ich bin mir für nichts zu schade um das zu korrigieren. Dabei blieb ich auf der Strecke. Sie verspricht mir Sachen wie "Morgen blase ich dir einen" und tut es dann nicht. Sven, 33

Tags

Lieber Sven

 

Zu dieser Frage fallen mir spontan 4 wichtige Dinge ein:

1. der gemeinsame Orgasmus wird überbewertet

2. der gemeinsame Orgasmus wird überbewertet

3. der gemeinsame Orgasmus wird überbewertet

4. Hören Sie sofort auf, jedes Details Ihres Lebens miteinander zu teilen! 

Das ist ja Horror und für die Erotik wenig förderlich. Die sexuelle Anziehungskraft hat ja viel mit Nähe und Distanz zu tun, d.h. sie gedeiht besonders gut in der Distanz und schafft damit Nähe, was ja das schöne an ihr ist. Wenn man sich aber alles erzählt, dann ist da keinerlei DIstanz mehr, sondern nur Symbiose und totale Verschmelzung und dann kann man sich ja grad so gut selber ficken, nicht? Anstatt alles miteinander zu teilen, sollten Sie sich mal für ein ernsthaftes Gespräch zusammen an einen Tisch sitzen. Sex, der nach 45 Sekunden mit dem Orgasmus einer Person beendet ist, kann man nicht als gemeinsame Sexualität bezeichnen. Dafür braucht Ihre Freundin keinen Mann, das kann sie auch mit wixen haben. Worum geht es denn eigentlich bei Euch beiden? Will sie es so rasch als möglich hinter sich haben? Oder steckt was anderes dahinter? DAS muss auf den Tisch, nicht jedes Detail Ihres Lebens! 

Wenn Sie das mal geklärt haben, dann können Sie das Thema angehen. Denn selbst wenn es nun mal so ist, dass Ihre Freundin nach 45 Sekunden kommt; damit muss der Sex ja noch lange nicht fertig sein. Aber das wäre Stoff für eine weitere Frage, ich denke Ihr gemeinsames Problem liegt nicht wirklich im Bett. 

Mit herzlichem Gruss. Ihre Kafi. 

 

© 2022, Kafi Freitag – Built with Gatsby