FragFrauFreitag Logo

Liebe herzallerliebste Kafi Jetzt nach einigen Bieren und tiefgründigen Gesprächen, stellt sich mir plötzlich die Frage: Weshalb werde ich nicht überall eingeladen? Damit du diese Frage verstehst: Ich (aufgestellt, lieb, hilfsbereit) arbeite in einem ca. 70 Personen grossen Betrieb. Ein Betrieb mit einem ziemlich niedrigen Durchschnittsalter (30J.) und alle sind irgendwie miteinander befreundet. Wird aber mal was unternommen ohne mich, trifft mich das. Weshalb werde ich nicht immer eingeladen? Sonja, 24

Liebe Sonja

Nach ein paar Bieren fange ich zuweilen auch an, mir Fragen zu stellen, die selbst ein tiefgründiges Gespräch nicht beantworten können. Ich denke sogar, dass solch bierseligen Fragen keinerlei Beantwortung bedürfen, man sollte sie, einmal gestellt, einfach wieder vergessen. Und das würde ich auch Ihnen raten, liebe Sonja.

Ich bin auch nicht immer überall eingeladen, sollte ich deswegen beleidigt oder betroffen sein? Ach was! Und Sie auch nicht. Sie brauchen das nicht auf sich beziehen, es geht halt schon logistisch nicht. Oder wie sollen 70 Menschen Sie immer und zu allem einladen? Uns was würde das dann bedeuten; dass Sie diese 70 Personen auch immer einladen müssen? Sehen Sie, wohin das Ganze läuft?

Ebe: vergessen und sich über die Einladungen freuen, die reinkommen, anstatt sich über die zu grämen, die es nicht tun.

Ganz herzlich, Ihre Kafi

Ganz herzlich, Ihre Kafi

© 2022, Kafi Freitag – Built with Gatsby