FragFrauFreitag Logo

Liebe Kafi Ich habe mich verliebt! Hals über Kopf. Und ich fühle, dass es richtig ist. Ich bin in einer Beziehung seit 5 Jahren. Und es ist nicht mein Freund, in den ich verliebt bin. Ich weiss, das einzig Richtige ist, ihm das zu sagen. Aber ich habe Angst davor, eine Welt so auf den Kopf zu stellen. Ich habe einen unglaublichen Respekt davor, ihn so zu verletzen! Wie kann ich damit umgehen? Livia, 30

Liebe Livia

Es klingt krass, aber es ist im Prinzip vollkommen egal, wie Sie es ihm sagen. Verletzen werden Sie ihn sowieso, da führt leider kein Weg daran vorbei. Es gibt keinen schmerzlosen einfachen Weg. Und das ist auch richtig so. Gleichzeitig ist es eine Tatsache, dass man sich anderweitig verlieben kann. So ist das Leben. 

Wenn Sie es aus lauter Rücksicht nicht gehen oder es hinauszögern, dann nehmen Sie der bestehenden Beziehung jegliche Augenhöhe. Das ist viel schlimmer, als eine heile Welt auf den Kopf zu stellen. Schliesslich bleiben Sie dann nur aus Mitleid mit Ihrem Freund zusammen und das hat kein Mensch verdient. 

Mit herzlichem Gruss. Ihre Kafi

© 2022, Kafi Freitag – Built with Gatsby