FragFrauFreitag Logo

Liebe Kafi, mein Freund lebt im Ausland wir haben seit Jahren eine Fernbeziehung sehen uns immer mal einige Monate nicht. Aber er ist toll, der Beste. Nun habe ich mich verliebt. Leider nicht in Ihn. Der Neue ist ein gut aussehend & aufregend und irgendwie es bizli ein Player. Mal so mal so. Nun stehe ich zwischen den Beiden. Meinen liebevollen Freund aufgeben für so einen Halodri schreit förmlich nach einer schlechten Idee. Trotzdem kriege ich Ihn einfach nicht aus dem Kopf. Was nun? Melinda, 31

Liebe Melinda

Ein Halodri! Welche schöner Ausdruck, danke dafür! Ach, die Liebe, gell. Sie macht, was sie will. Und das macht sie verdammt gut, seufz.

Spannende Frage die Sie mir da schicken. Wieder einmal interessiert mich vor allem das, was zwischen den Zeilen steht. Soll ich das mal für sie zusammenfassen? Frau im gebärfähigen Alter hat Beziehung mit Mann, der oft nicht da ist und vielleicht auch nie ganz da sein wird, verliebt sich in Mann der zwar da ist, aber irgendwie auch nicht so richtig, weil ein Player. Mhmmm. Nun gut. Wo soll ich anfangen, liebe Melinda?

Doch wie bereits gesagt, mich interessiert etwas anderes viel mehr: Was für Sie wichtig ist, in einer Beziehung. Haben Sie ein Bild von Ihrer Zukunft? Welchen Platz hat da ein Partner in dieser Vision? Wollen Sie Kinder oder ist das gar kein Thema? Warum verlieben Sie sich ausgerechnet in einen Player, welche Bedürfnisse deckt dieser bei Ihnen ab? Und dann frage ich mich, ob Sie und Ihr Freund Regeln vereinbart haben, wie mit solchen Situationen umzugehen ist. Haben Sie sich die Treue versprochen oder ist Sex mit "Fremden" ok, solange es nicht die Gefühle zum Anderen beeinträchtigt? Fragen über Fragen die sich mir da stellen. Und ja ich weiss, dass diese die Ihre nicht beantworten. Aber ich denke, dass es hier auch keine Antwort gibt. Oder zumindest keine, die ich Ihnen vom Schiff aus geben kann. Nehmen Sie sich mal Zeit, sich meinen Fragen zu stellen und vielleicht werden Sie dabei auf eine eigene Antwort kommen.


MIt herzlichem Gruss. Ihre Kafi.

© 2022, Kafi Freitag – Built with Gatsby