FragFrauFreitag Logo

Liebe Kafi. Meine Frau macht mich wahnsinnig weil sie immer alles verschusselt. Wir haben schon ein paar mal fast Flüge verpasst weil sie ohne Ausweis unterwegs war (ich hatte daran gedacht, sie hätte es vergessen) und jeden Monat lässt sie mindestens einmal irgendwo ihren Schlüssel liegen. Sie vergisst wirklich alles. Was kann ich tun? Danke für Antwort. Ruedi, 42

Lieber Ruedi

Ihre Frage freut mich. Weil sie nämlich ein gängiges Klischee aufweicht. Und zwar dies vom Mann, der alles vergisst und der Ehefrau, die alles hinterher trägt. Danke dafür!

Sie wollen wissen, was Sie tun können? Alles, oder gar nichts. Entweder Sie tragen der Guten auch künftig alles nach ohne es ihr später nachzutragen, oder aber sie lassen es bleiben und fliegen allein in den Urlaub. Sie scheinen ein eingespieltes Team zu sein, was diese Sache anbelangt. Ist das wirklich so schlimm? Ich bin überzeugt, dass es auch ein paar Dinge gibt, die Ihre Frau für Sie tut, die eigentlich in ihr eigenes Aufgabengebiet fallen würden. Und wenn Ihnen spontan nichts einfällt, dann dürfen Sie gerne nachfragen. Aber sagen Sie dann bitte nicht, ich hätte Sie nicht gewarnt!

Wenn Sie sich tatsächlich allzu arg darüber aufregen, dann müssen Sie es halt mal geschehen lassen. Oder zumindest so tun, als ob. Ihre Frau verlässt sich inzwischen darauf, dass Sie an die unwichtigen Details, wie einen gültigen Reisepass denken. Warum sollte sie es dann selber tun? Einmal am Flughafen stehen und tatsächlich nicht abfliegen können, schmerzhafter kann eine radikale Therapie kaum sein!

Zumindest bei mir hat es bestens gewirkt. Seit ich einmal ganz ohne Jupe, sondern nur in der Strumpfhose in einer Bar stand und mich mit impertinentem Stolz wunderte, wie viele Blicke ich doch in meinem nicht mehr ganz jugendlichen Alter auf mich zu ziehen vermochte, (um dann kurze Zeit später besorgt darüber nachzudenken, ob ich das Bügelleisen wohl ausgeschaltet hätte und mir dabei das Bild vom Bügelbrett mit meinem Rock darauf vors geistige Auge trat), bin ich nachhaltig geheilt.

Mit gutem Grusse. Ihre Kafi.

© 2022, Kafi Freitag – Built with Gatsby