FragFrauFreitag Logo

Mein Freund steht total auf Jessica Biel. Das ist ja eigentlich ganz ok, sie sieht ja auch super aus. Aber kürzlich habe ich ihn beim onanieren erwischt und daneben lag eine alte Gala mit Bildern von ihr. Seidher bin ich total sauer auf ihn und verunsichert ich denke darüber nach ihn zu verlassen. Was würdest du machen? Carmen, 24

Tags

Liebe Carmen

Wollen Sie ihn wegen des Onanierens an sich verlassen oder weil er auf die Bieder-Biel wixt oder weil Ihre Gala drunter leidet? Sie sagen ja selber, dass es eine alte Ausgabe ist.

Also wenn es ums Wichsen als sportliche Disziplin geht; das lohnt sich nicht. Das tut jeder gesunde Kerl. Und jede gesunde Frau im Übrigen auch. Ich hoffe doch sehr, Sie auch! (Warum das so wichtig ist, können Sie gerne hier lesen)

Wenn Sie sich allerdings wegen dem "viel auf die Biel" (nicht zu verwechseln mit "viel auf debil", gäll!) aufregen, dann habe ich eine Lösung für Sie! Schenken Sie ihm das ganze Werk von 'Eine himmlische Familie' (im Original: 7th Heaven) und schauen Sie zu, wie er ob jeder Folge mit der moralinsauren Pastorenfamilie ein klein wenig impotenter wird. (Wenn Sie schlau sind, bestellen Sie vom Weltbild-Verlag. Dieser hat sich zum Ziel gesetzt, die christliche Weltanschauung mit den Erfordernissen des Marktes überzeugend in Einklang zu bringen. Die Orientierung an Werten ist Massstab. Die Gesellschafter der Verlagsgruppe Weltbild sind 14 katholische deutsche Diözesen und die Soldatenseelsorge Berlin. Ich weiss ja nicht, was das bei Ihnen auslöst. Aber ich werde schon beim Lesen dieser Firmenphilosophie frigide. Wenn der Absender auf Ihren Freund ähnlich wirkt, ist das Problem noch vor dem Aufreissen der Blisterverpackung behoben.)

Aber ernsthaft, ich kann gut verstehen, dass Sie das Wixen auf die Biel nervt. Wenn ich es mir so recht überlege, dann würde ich ein paar anonyme Retortenärsche einer konkreten Sauberfräuleinvisage auch vorziehen. Grundsätzlich muss ich allerdings sagen: Solange das Liebesleben glücklich ist, sollte man sich solche Marotten zugestehen.

Herzliche Grüsse, Ihre Kafi.

 

© 2022, Kafi Freitag – Built with Gatsby